Mit dem Fahrrad auf den Spuren der Jakobspilger

Live-Vortrag (Multivisionsshow) im Gemeindehaus-Drevenack  am Donnerstag 07. April 2016 nach dem allgemeinen Netzwerktreffen um 18 Uhr

Fahrrad fahren boomt und Pilgern ist in. Es muss aber nicht immer Santiago de Compostela und der Weg in Spanien sein, sondern auch in Deutschland kann man viele Jakobswege gehen oder mit dem Fahrrad "erfahren".
Jakobsweg 1
Gustav Sommer war im Jahr 2015 über 4.000 km auf Pilgerwegen mit dem Fahrrad in Deutschland und Europa unterwegs. Über seine Motivation, Erfahrungen und Begegnungen erzählt er im Live-Vortrag.
Außerdem erklärt er einige Hintergründe zum Pilgern und stellt den neu eröffneten Westfälischen Jakobsweg 4 von Bielefeld nach Wesel vor.
Kurze Filmsequenzen, Bilder, O-Töne und Musik nehmen den Zuschauer mit auf die virtuelle Pilgerreise und können darüber hinaus auch Anregungen zum Nachmachen und zum Pilgern vor der Haustür geben.
Zum Vortrag gab es zur Vorinformation und Einstimmung einen Trailer im Internet, außerdem zum herunterladen einen Flyer.
Als Nachtrag dann auch einen Bericht von der Veranstaltung,

Zurück zur Notizenseite.